Alles eine Frage der Einstellung?!

Posted on 0 Kommentare-Categories Allgemein, Gesundheit & Soziales, Mitarbeiterführung, Stressmanagement, Unternehmensführung

Ab diesem Sonntag gilt die Sommerzeit. Das bedeutet zunächst faktisch eine Stunde weniger Wochenende, und dann ausgerechnet auch noch am Tag vor Montag – dem Wochenbeginn! Ihr Mindset und dessen Wirkung Habe ich Sie ertappt? Können Sie sich mit diesem Gedankengang identifizieren? Ist Ihre Arbeit lediglich ein lästiger Job oder eventuell sehr viel mehr? Letztendlich … » mehr lesen

7 TOP-Tipps zur Mitarbeiterdemotivation

Posted on 0 Kommentare-Categories Karriere, Mitarbeiterführung, Teamarbeit, Unternehmensführung

### Arbeitsmarkt leer gefegt! ### Bedrohlicher Fachkräftemangel! ### Mitarbeiterbindung ist wichtig! … Diese oder ähnlich lautende Überschriften konfrontieren mich immer häufiger mit einem scheinbar unter chronischem Fachkräftemangel leidenden deutschen Unternehmertum. Nun – wenn dem tatsächlich so ist, dann ist die Bindung der „richtigen Mitarbeiter“ an das Unternehmen ja wichtiger den je. Die Spezies Mitarbeiter Digitalisierung … » mehr lesen

Der Countdown läuft – die neue EU-DSGVO kommt!

Posted on 0 Kommentare-Categories Arbeitsmethoden, Datenschutz, VUCA

Bald ist es soweit! Die Anwendung der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)  und deren verbindliche Umsetzung wirbelt ab dem 25.05.2018 den Datenschutz in Deutschland gründlich auf. „Unternehmen müssen gemäß Art. 5 EU-DSGVO einen verbindlichen Rechenschaftsnachweis über deren Einhaltung erbringen“ Die Anforderungen an den Datenschutz in Unternehmen und Behörden ändern und verschärfen sich damit deutlich. Auch die möglichen … » mehr lesen

Über das Loslassen Oder Frei von, frei für!

Posted on 0 Kommentare-Categories Disruptives Denken, Karriere, Methoden, Nach-denkens-wertes?

Als ich vor Jahrzehnten aus dem Elternhaus ausgezogen bin, hatte ich eine sehr kleine Wohnung, in der nur das Nötigste Platz hatte. Ein Gefühl, wie in einer Höhle (damals waren dunkelbraune oder dunkelgrüne Wände schick) zu leben. Geborgen, warm, behaglich, … In der letzten Zeit – kann nur mit dem Alter zusammen hängen – denke … » mehr lesen

Wissens-management?

Posted on 0 Kommentare-Categories Allgemein, Kommunikation, Methoden, Mitarbeiterführung, Unternehmensführung

Die Beantwortung der Frage: „Was ist eigentlich Wissensmanagement?“ kann in zwei Komponenten zergliedert werden: Wissensmanagement kann als eine Ausrichtung der Managementlehre verstanden werden. Zielsetzung ist das im Unternehmen vorhandene Wissen bestmöglich für die Erreichung der Unternehmensziele einzusetzen und stetig zu entwickeln. Wissensmanagement kann aber auch als Optimierung des Wissens vom einzelnen her verstanden werden. Was … » mehr lesen

Eine Frage des Mindsets?

Posted on 0 Kommentare-Categories Allgemein, Nach-denkens-wertes?

„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ So lautet mein Lieblingszitat aus dem Buch „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry. Das Buch selbst – ein Kunstmärchen – setzt sich kritisch mit dem Werteverfall in der Gesellschaft und damit auch in Unternehmen auseinander. Die nachfolgende Parabel flankiert den … » mehr lesen

Emotionale Intelligenz schärfen – Gefühle sind (über-)mächtig!

Posted on 0 Kommentare-Categories Disruptives Denken, Kommunikation, Methoden, Mitarbeiterführung, Stressmanagement, Teamarbeit, Unternehmensführung

Ein leider noch immer existierender Irrglaube auf der Führungsebene besteht darin, den Erfolg in der Führungsaufgabe überwiegend in der mühsam erworbenen Fachkompetenz zu suchen. Fakt ist, die maßgeblichen Erfolge sind eher der „Emotionalen Intelligenz“ zu verdanken. Darunter versteht man die Fähigkeit, Emotionen in Bezug auf sich selbst und anderer Menschen wahrzunehmen, zum Ausdruck zu bringen, … » mehr lesen

Strategien müssen operativ umsetzbar sein! – Teil 3

Posted on 0 Kommentare-Categories Arbeitsmethoden, Internationales, Karriere, Kommunikation, Mitarbeiterführung, Teamarbeit, Unternehmensführung

Der vorherige Beitrag hatte ja das Segment S-M-A-R-T der Zielstrukturklärung im Fokus. Heute folgen die komplettierenden Segmente U-N-D sowie M-E-I-N. Auch diese werden Sie mit stützenden Grundfragen auf dem Weg Ihrer Ziele hilfreich entlasten. Und los geht’s! Das U-N-D Segment Nun kommen die flankierenden Teile, die den reinen S-M-A-R-T – Kennern einen wirklich bereichernden Anteil … » mehr lesen

Strategien müssen operativ umsetzbar sein! – Teil 2

Posted on 0 Kommentare-Categories Arbeitsmethoden, Internationales, Karriere, Kommunikation, Mitarbeiterführung, Teamarbeit, Unternehmensführung

Im letzten Beitrag hatte ich kühn behauptet: „Jeder strategische Wandel bedingt notwendige organisatorische und/oder personelle Veränderungsprozesse.“ Um den Change erfolgreich initiieren und zu nachhaltigen Erfolg führen zu können, ist die Beantwortung von stützenden Fragen extrem hilfreich und entlastend. Im heutigen Beitrag geht es um den ersten Block in der filigranen Zielstrukturklärung: Das S-M-A-R-T Segment Kenn … » mehr lesen

Strategien müssen operativ umsetzbar sein! – Teil 1

Posted on 0 Kommentare-Categories Arbeitsmethoden, Internationales, Karriere, Kommunikation, Mitarbeiterführung, Teamarbeit, Unternehmensführung

Die folgende Aussage ist weder neu, noch völlig unbekannt: „Jeder strategische Wandel bedingt notwendige organisatorische und/oder personelle Veränderungsprozesse.“ Das erscheint sowohl logisch, als auch nachvollziehbar – es gibt da jedoch eine winzige Unstimmigkeit! „Menschen lieben den Fortschritt – aber verabscheuen jede Form von Veränderung.“ Daraus resultiert die strategische Überlegung, dass aus den Betroffenen einfach Beteiligte … » mehr lesen