Alles ist eine Frage des Typs?

Alles ist eine Frage des Typs?

Die Problematik ist uns wohl bekannt! Bei manchen Teams ist der Wurm drin und in anderen „fluppt“ es scheinbar einfach. Ist das eine Frage der Zusammenstellung des Teams? Der britische Professor für Psychologie Raymond Meredith Belbin hat ein Modell mit Persönlichkeitstypen entwickelt. Diese nehmen im Team jeweils verschiedene Rollen ein und ergänzen sich dadurch einander gut. In Reinkultur kommen diese Typen, unabhängig vom Geschlecht, jedoch sehr selten vor.

Die Typologie unterstützt sie dabei, wenn es darum geht, sich auf die Stärken einzelner Teammitglieder zu fokussieren.

Auszug aus der Typologie der Teamrollen

Der MACHER

  • Er steckt voller Energie und arbeitet selbst unter Druck sehr konzentriert.
  • Er übernimmt schnell bereitwillig Verantwortung.
  • Durch seine dynamische Art sorgt er für schnelle Entscheidungen.

Der UMSETZER

  • Er benötigt selbst Stabilität und unterstützt sie daher bei Aufbau fester Strukturen.
  • Dabei ist seine Arbeitsweise zuverlässig, effizient und diszipliniert.

Der ERFINDER

  • Er ist stets auf der Suche nach Alternativen und bringt stets neue Ideen ein.
  • Wegen seiner kreativen und unorthodoxen Art zu denken, kann er selbst anspruchsvolle Aufgaben erfolgreich angehen.

Der KOORDINATOR

  • Er tritt selbstsicher, entschlussfreudig und kommunikativ auf.
  • Im Team strukturiert er die Aufgaben, indem er Ziele und Prioritäten setzt.
  • Als gewogener Zuhörer weiß er, welches Teammitglied am „passendsten“ für die jeweilige Aufgabe ist.

Der TEAMLEITER

  • Durch seine diplomatische und kommunikative Art ist er im Team und außerhalb allseits beliebt.
  • Auch zurückhaltende, introvertierte Teammitglieder werden für ein harmonisches Miteinader einbezogen.

Hier finden Sie die komplette Typologie nach Raymond Meredith Belbin.

Es ist wie so häufig im Leben – die passende Mischung macht’s!

Investieren Sie in Ihre Teams – es zahlt sich für Sie aus!

Wir – als Steinbeis-Transfer-Institut for Business Management and Innovation –
begleiten und unterstützen Sie auf Augenhöhe bei Ihrer „Ausbildung zur Führungspersönlichkeit“  ab dem 27.10.2016 auf Schloss Benkhausen.

Mit herzlichem Gruß,
Ihr Steinbeis BMI Team
[ der Mensch macht’s! ] – speziell in der Kategorisierung

Bildquelle: pixabay.com/ Gemeinschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *