Perspektivenwechsel – Disruptives Denken

Perspektivenwechsel - Disruptives Denken

Wer aktuell wahre Innovation betreiben will und/oder muss, sollte folgendes realisiert haben. Die Zeiten, in denen man sich ausschließlich auf die ohnehin immer rasanter verlaufenden „neuesten Technologien“ fokussieren darf sind definitiv Geschichte.
Gebraucht wird eine sich konsequent an den Bedürfnissen des Kunden und des Marktes orientierende Innovation.

Dieser Ansatz darf sich dabei nicht dem linearen olympischen Gedanken – schneller, höher und weiter – unterwerfen! Gefordert sind vielmehr systemische Innovationen, deren Fokus auf der Kundenfreundlichkeit liegt.

In der konsequent persönlichen wie individuellen Ansprache liegt der Schlüssel einer erfolgsträchtigen Kundenbindung und -betreuung. Mal im Ernst – welcher Kunde fühlt sich noch durch einen Serienbrief individuell abgeholt, bei dem die Krönung der Individualität im Austausch der Ansprache und der Adressdaten liegt?

Perspektivenwechsel ist angesagt!

Seien Sie mutig! Wagen Sie einen neuen Blick aus der Perspektive Ihres Kunden!

Ein Werkzeug in Ihrem Innovationswerkzeugkoffer könnte „Disruptives Denken“ sein!

Im Kern geht es darum, eingeschliffene und zugleich lieb gewonnene Strukturen gezielt und vorsätzlich zu unterbrechen.

Diese Unterbrechungsinnovationen können etablierte Marktstrukturen aufbrechen und Spielregeln ganzer Branchen umgestalten. Eine disruptive Innovation ist ein Prozess, der in der Regel in einer zunächst unscheinbaren und sehr übersichtlichen Nische einer Branche startet. Dabei werden auf der Basis einer neuen Technologie Produkte oder Dienstleistungen entwickelt, die vorerst nur einen ganz kleinen Teil von Kunden anspricht. Dann aber wird gewaltig an Fahrt aufgenommen und die Innovation mutiert zum, den Markt dominierenden Faktor und verdrängt rigoros den Wettbewerb.

Denken Sie einfach mal an die Entwicklung des MP3-Formats, dass die Musikbranche nachhaltig veränderte.

Unternehmen können diese Form von Innovation gezielt fördern.

Wir – als Steinbeis-Transfer-Institut for Business Management and Innovation –
begleiten und unterstützen Sie auf Augenhöhe bei diesem Vorhaben.

Mit herzlichem Gruß,
Ihr Steinbeis BMI Team
[ der Mensch macht’s! ] – extrem im Denken

Bildquelle: pixabay.com/ Denker

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *