BMI – Führungsparcours (EV)

BMI – Führungsparcours (EV)

Im zunehmenden globalen unternehmerischen Kontext müssen Führungskräfte schnell wirksamer werden und Klarheit darüber gewinnen, wie sie Ihre Führungspraxis weiter professionalisieren können.

Dabei sind die „persönlichen Baustellen“ häufig durchaus bekannt:

  • „Delegation ist nicht mein Ding“,
  • „Meine Kommunikation ist noch suboptimal“,

„Testen Sie Ihr Führungsverhalten“

Detailinfos

Im zunehmenden globalen unternehmerischen Kontext müssen Führungskräfte schnell wirksamer werden und Klarheit darüber gewinnen, wie sie Ihre Führungspraxis weiter professionalisieren können.

Dabei sind die „persönlichen Baustellen“ häufig durchaus bekannt.

  • „Delegation ist nicht mein Ding“,
  • „Meine Kommunikation ist noch suboptimal“,
  • „Verantwortung abzugeben fällt mir schwer“,
  • … –
    aber häufig nicht, wo genau kann/muss persönlich wirksam angesetzt werden, um die eigene „Baustelle“ zu minimieren.

Typische Angebote für Führungskräfte, wie Fachseminare und Workshops liefern oft keine ausreichende oder befriedigende Antwort auf dieses diffuse Unbehagen.

Ein qualifiziertes, differenziertes und zugleich aufrichtiges Feedback wäre jetzt absolut hilfreich – ist aber mit jeder erklommenen Stufe auf der Karriereleiter immer weniger wahrscheinlich.

 

Was ist ein Führungsparcours?
Sie alle kennen einen Berufsparcour, auf dem Personen ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten ausprobieren können. Auf den gewonnen Erkenntnissen lassen sich dann fundiert Entscheidungen im Hinblick auf die Zukunftsgestaltung treffen.

Diesen Ansatz haben wir an die Zielgruppe der Führungskräfte adaptiert. Auf einem Parcours, bestehend aus Interaktionen, Bearbeitung von Fallbeispielen, Selbstpositionierung und Fremdeinschätzung definieren Sie sich als Führungskraft.

 

Nutzen

  • Sie bekommen ein Duo-Feedback seitens des qualifizierten Gremiums und Ihres Teams, wie Sie es von einem Kollegen oder Mitarbeiter in dieser Deutlichkeit und Konzentriertheit kaum bekommen würden.
  • Sie bekommen absolute Klarheit über Ihre Stärken und mögliche Entwicklungsfelder in Ihrer Führungskultur.
  • Sie werden stimulierende Optionen zu Ihren Führungsgewohnheiten in lockerer Atmosphäre erleben.

Inhalte

  • Eine sorgfältig aufeinander abgestimmten Sammlung konkreter , realistischer Situationen aus dem Gesamtspektrum des „Tagesgeschäfts Führung“.
  • Planbare, aber auch überraschende Challenges in ergebnisoffener, realitätskonformer Mischung.
  • Führung eingebettet in unmittelbarer Interaktion und Führung „vom Office“ aus.
  • Gegenüberstellung Selbsteinschätzung – 2fache Fremdeinschätzung (Experten / Team).
  • Detaillierte Herausarbeitung zielführender persönlicher Entwicklungsfelder.
  • Zeitnahes Feedback zur Zwischen- und Abschlussbilanz.

Methoden

  • Frei von klassischen Theorie-Input-Sequenzen, wobei der Zugriff auf das jeweilige themenspezifische Hintergrundwissen stets gewährleistet ist.
  • Aufeinander abgestimmte Interaktions-Sequenzen im Wechsel mit Case-Studies.
  • Knackige „Auf den Punkt-Feedbacks“ seitens des Experten-Gremiums.
  • Konsequente Arbeit in Kleingruppen (max. 6 TeilnehmerInnen) mit wechselnder Rolle.
  • Lockere und zugleich wertschätzende Eventatmosphäre eingebettet in einen ganz besonderen adäquaten Platz (Schloss Benkhausen).

Downloads

Kurzinfo

  • Info: BMI – Führungsparcours
    Testen Sie Ihr Führungsverhalten (EV)
  • Nutzen: Selbstreflexion, Mehrfach-Feedback auf den Punkt gebracht
  • Dauer: 2 Tage von 10:00 – 17:00 Uhr
  • Kosten: 1.190,- € zzgl. der gesetzl. MwSt. incl. Catering
  • Fakten: Ein Tag voller Reflexion, stimulierender Optionen und absoluter Klarheit

Verbindliche Anmeldung

Herr Frau 
 Gelesen & Einverstanden

Trainer

DIE MODERATOREN:
Wiltraud Johanning-Natzke

Wiltraud Johanning-Natzke

  • Zert. Coach der Wirtschaft (IHK)
  • Dipl.-Wirtsch.-Ing.
  • Dipl.-Ing. Lebensmitteltechnologie

Wolfgang Natzke

Wolfgang Natzke

  • Zert. NLP-Master (DVNLP)
  • Zert. NLP-Practitioner (DVNLP)
  • Techn. Betriebswirt
  • Dipl.-Ing. Technische Informatik
  • Elektromechaniker

als Moderatoren und ein qualifiziertes „Expertengremium“

Aktuelle Kurstermine

  • 07.07.2017 - 08.07.2017EV FP 170707, Schloss Benkhausen
  • 13.10.2017 - 14.10.2017EV FP 171013, Schloss Benkhausen
Noch Fragen?