Compliance Management – Mit System zum Erfolg (nach IDW PS 980) (FS)

Compliance Management – Mit System zum Erfolg (nach IDW PS 980) (FS)

Mitarbeiter aller Ebenen begehen Compliance-Verstöße! Das muss nicht sein!

Dies zu ändern ist eine wesentliche Organisationsaufgabe, die in der Praxis leider allzu oft stiefmütterlich behandelt wird.

Die Stärke des Standards nach IDW PS 980 ist, dass er Grundelemente eines angemessenen Compliance Management Systems beschreibt, und Unternehmen zugleich die Freiheit lässt, diese individuell auszugestalten.

„Ihr gelebtes CMS System aktiv gestalten“

Wir unterstützen sie durch erprobte Instrumente gern bei der Implementierung eines akzeptierten Compliance Management Systems .

Detailinfos

Dass sich Mitarbeiter durch alle Ebenen hinweg an Regeln, Gesetze und Verhaltenskodizes halten und keine Compliance-Verstöße begehen, ist keine Selbstverständlichkeit, sondern eine Organisationsaufgabe, die in der Praxis leider allzu oft stiefmütterlich behandelt wird.

Personelle wie organisatorische Konsequenzen werden häufig erst gezogen, nachdem es zu empfindlichen Sanktionen gegen das Unternehmen und/oder sein Management gekommen ist oder das Unternehmens-Image bereits beschädigt ist.
Das muss nicht sein!

  • In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen so organisieren, dass Compliance-Verstöße möglichst unterbleiben.
  • Sie lernen, wie ein Compliance-Management-System funktioniert, welche Rolle das Management dabei spielt und welche herausragende Bedeutung die Schaffung der richtigen Rahmenbedingungen hat.
  • Sie lernen außerdem, wie sich Risiken identifizieren, steuern und überwachen lassen, und wie Sie ein Compliance Management System installieren, das individuell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten ist und von Ihren Mitarbeitern gelebt wird.

Zielgruppen: Geschäftsführer, Compliance-Verantwortliche und Führungskräfte

Hinweis: Das Fachseminar beinhaltet keine rechtliche Beratung und ersetzt diese nicht.

Nutzen

  • Sie begreifen die Notwendigkeit und den Nutzen eines etablierten Compliance-Management-Systems (CMS).
  • Sie erlangen das nötige Know How und Methodenwissen, um selbst ein CMS aufzubauen und an den Bedürfnissen Ihres Unternehmens auszurichten.
  • Durch die Anlehnung an den Prüfungsstandard IDW 980 sind Sie auf der sicheren Seite.
  • Sie erhalten Einblick in die häufigsten Compliance-Sünden der Praxis.

Inhalte

  • Was ist Compliance und wieso brauchen wir das?
  • Funktionen und Mittel von Compliance
  • Grundvoraussetzung für Compliance
  • Mögliche Szenarien bei Regelverstößen
  • Gesetzliche Pflicht zur Errichtung eines CMS
  • Grundsatzentscheidung LG München I (Siemens/Neubürger)
  • Grundelemente eines CMS nach IDW PS 980
    1. Compliance-Kultur
    2. Compliance-Ziele
    3. Compliance-Risiken
    4. Compliance-Programm
    5. Compliance-Organisation
    6. Compliance-Kommunikation und -Information
    7. Compliance-Überwachung und -Verbesserung
  • Mögliche Zielkonflikte
  • Arbeitshilfen

Methoden

  • Theorie / Struktur / Herleitung
  • Visualisierung durch Schaubilder
  • Interaktionen
  • Praxisbeispiele

Downloads

Kurzinfo

  • Info: Fachseminar
    Compliance Management – Mit System zum Erfolg (nach IDW PS 980) (FS)
  • Nutzen: Erforderliches Know-How und Methodenwissen zur Implementierung eines eigenen Compliance-Management-Systems (CMS)
  • Dauer: 2 Tage von 09:00 – 16:30 Uhr
  • Kosten: 1.450,- € zzgl. der gesetzl. MwSt. incl. Catering
  • Fakten: Mit diesem Fachseminar erwerben Sie ein Zertifikat des
    Steinbeis-Transfer-Institut for Business Management and Innovation

Verbindliche Anmeldung

Herr Frau 
 Gelesen & Einverstanden

Trainer

Sandra Rostek

http://www.steinbeis-bmi.de/wp-content/uploads/Sandra-Rostek-223x223.jpg

  • Rechtsanwältin
  • Fachanwältin für Steuerrecht, erfolgreiche Absolvierung der Fachanwaltslehrgänge Arbeitsrecht und Handels-/Gesellschaftsrecht
  • Dozentin für Arbeitsrecht – Individualarbeitsrecht u. Kollektivarbeitsrecht
  • Qualitätsmanagementbeauftragte

Aktuelle Kurstermine

  • 28.07.2017 - 29.07.2017FS CMS 170728, Schloss Benkhausen
  • 01.09.2017 - 02.09.2017FS CMS 170901, Schloss Benkhausen
  • 08.12.2017 - 09.12.2017FS CMS 171208, Schloss Benkhausen
Noch Fragen?