Diversity Management (FS)

Diversity Management (FS)

Die Wertschätzung der Vielfältigkeit soll dem wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens dienen.

Dies ist der Leitgedanke des Diversity Managements, die Umsetzung von Antidiskriminierungsansätzen oder entsprechender Gesetze ist dabei nicht vordergründig.

Kulturelle Verschiedenheiten schaffen Potential!

„Vom Profifußball lernen dürfen“

Wir unterstützen sie kompetent und pragmatisch bei dieser wichtigen Aufgabe.

Detailinfos

Engagierte und motivierte Mitarbeiter sind heute oft nicht ganz einfach zu finden bzw. im Unternehmen zu halten. Viele Unternehmer tun sich schwer damit, z.B. dann ältere Bewerber oder Bewerber mit Migrationshintergrund etc. einzustellen. Dabei gibt es sehr gute Beispiele dafür, wie Altersunterschiede oder kulturelle Verschiedenheiten harmonisch miteinander zu einem erfolgreichen Team verwoben werden.

Bestes Beispiel hierfür sind unsere Profifußballer. So prominente Teams, wie z. B. Borussia Dortmund machen uns spielerisch vor, wie erfolgreiche Integration bei kulturellen Verschiedenheiten gelingen kann.

Solche Beispiele sind ohne weiteres auf den Unternehmenskontext übertragbar.

Neben den fachlichen Qualifikationen spielen in unserer heutigen Arbeitswelt die kommunikativen und sozialen Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter eine zunehmend größere Rolle. Es gilt daher, diese Kompetenzen zu stärken und weiter zu entwickeln um so die individuellen Stärken jeden einzelnen Mitarbeiters erfolgreich zu nutzen.

Nutzen

  • Überblick rechtliche Grundlagen
  • Reflektieren von eigenen Haltungen, Denkstrukturen, Kommunikationsverhalten
  • Reflektieren unternehmensinterner Strukturen
  • Kennenlernen und Erarbeiten von wirkungsvollen Instrumenten für die Bildung erfolgreicher Teams

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz AGG
  • Migration, Integration und interkulturelle (Problemlösungs-)Kompetenz
  • Demographische Entwicklung und Generationenkonflikte
  • Gleichstellung, Gleichbehandlung und Inklusion
  • Diversity-Management als Absatzfaktor
  • Arbeitgeberattraktivität, Fachkraftbindung, Employer Branding
  • Unternehmenskultur

Methoden

  • Praxisorientierte Theorie
  • Planspiele
  • Bewertung der SOLL-IST Situation im eigenen Unternehmen
  • Fallbeispiele
  • Gruppenarbeit

 

Downloads

Kurzinfo

  • Info: Fachseminar
    Diversity Management (FS)
  • Nutzen: Überblick in den rechtlichen Grundlagen und die Chance zur Reflexion der unternehmensinternen Strukturen
  • Dauer: 2 Tage von 09:00 – 16:30 Uhr
  • Kosten: 1.150,- € zzgl. der gesetzl. MwSt. incl. Catering
  • Fakten: Mit diesem Fachseminar erwerben Sie ein Zertifikat des
    Steinbeis-Transfer-Institut for Business Management and Innovation

Verbindliche Anmeldung

HerrFrau
Gelesen & Einverstanden

Trainer

Christiane Marks

Christiane Marks

  • Personal- und Business Coach
  • Organisationsberaterin (Zertifikat KGST)
  • Verwaltungsbetriebswirtin (VWA)
  • Dipl. Verwaltungswirtin (FH)

Aktuelle Kurstermine

  • 25.09.2017 - 26.09.2017FS DM 170925, Schloss Benkhausen
Noch Fragen?