Performance Management für KMUs (FS)

Performance Management für KMUs (FS)

Jede/r UnternehmerIn strebt danach die Leistungsfähigkeit seines Betriebes zu erhöhen. „Performance Management“ nennt sich neudeutsch die gezielte Steuerung und Verbesserung der Ergebnisse einer Organisation. Viele Managementinstrumente, die in großen Konzernen dabei zum Einsatz kommen, sind jedoch nur bedingt für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) passfähig. Dort erfordert es Führungsmethoden, die mit angemessenem Aufwand im Tagesgeschäft integriert sind.

„Leistungsfähigkeit aufwandsoptimal erfassen, steuern und steigern“

Detailinfos

Wie kann sich ein sinnvolles Performance Management in kleinen und mittleren Firmen gestalten? Wie lässt sich Leistungsfähigkeit überhaupt erfassen, ohne in einen „motivationsvernichtenden Controllingwahn“ zu verfallen? Was ist notwendig und sinnvoll, um gemeinsam mit den beteiligten Menschen an der kontinuierlichen Entwicklung der zusammen erbrachten Leistungen zu arbeiten?

Diesen und weiteren Fragen widmet sich der zweitägige Trainingsworkshop. In einer kleinen Gruppe beschäftigen Sie sich intensiv damit, was Performance Management ist, wie es umgesetzt werden kann und wie Sie so die Leistungsfähigkeit in Ihrem Betrieb nachhaltig steigern. Neben der Vermittlung der fachlichen Kompetenzen steht insbesondere die Auseinandersetzung damit im Mittelpunkt, wie eine erfolgreiche Steuerung der Leistungsfähigkeit in Ihrem Betrieb aussehen soll und kann.

Der Trainingsworkshop richtet sich an UnternehmerInnen und Führungskräfte, die ein zielgerichtetes und angemessenes Performance Management gemeinsam mit ihren MitarbeiterInnen umsetzen möchten.

Nutzen

  • Methodenwissen und fachliche Kompetenzen zur Umsetzung von Performance Management im Betrieb
  • Praxisbeispiele aus anderen KMUs
  • Kennzahlen-Beispiele
  • Kenntnis der Erfolgsfaktoren von Performance Management und Wissen um den Kontext im eigenen Unternehmen
  • Konkrete Ansätze, um im Anschluss an den Workshop ein sinnvolles Konzept im eigenen Betrieb direkt umzusetzen

Inhalte

  • Was ist Performance Management und welche Ansätze gibt es?
  • Aspekte der gesamtbetrieblichen und der persönlichen Leistungsfähigkeit
  • Führung von Menschen unter Nutzung von Leistungsbeurteilungen
  • Kennzahlenauswahl und -definition zur Leistungsbewertung
  • Methoden zur Bewertung nicht durch Kennzahlen zu erfassender Leistungsfähigkeit
  • Identifikation und Nutzung vorhandene Stärken zur gezielten Steigerung der Leistungsfähigkeit Ihres Betriebes einsetzen
  • Erfolgsfaktoren und Diskussion wie diese sich in ihrem Unternehmen gestalten
  • Wie und womit Sie am besten bei sich loslegen?

Methoden

  • Theorie zum jeweiligen Thema
  • Praxisbeispiele
  • Übungen
  • Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Downloads

Kurzinfo

  • Info: Fachseminar
    Performance Management für KMUs (FS)
  • Nutzen: Kenntnis der Erfolgsfaktoren und Wissen um den Kontext im eigenen Unternehmen
  • Dauer: 2 Tage von 09:00 – 16:30 Uhr
  • Kosten: 999,- € zzgl. der gesetzl. MwSt. incl. Catering
  • Fakten: Mit diesem Fachseminar erwerben Sie ein Zertifikat des
    Steinbeis-Transfer-Institut for Business Management and Innovation

Verbindliche Anmeldung

Herr Frau 
 Gelesen & Einverstanden

Trainer

Enrico-Karl Heim

Enrico-Heim

  • Diplom-Finanzökonom
  • Treuhänder/Steuerberater
  • Wirtschaftsrevisor
  • Fachberater für Mergers & Acquisitions
  • Certificate of BilanzInternational IFRS/US-GAAP

Aktuelle Kurstermine

  • 08.09.2017 - 09.09.2017FS PMFKMU 170908, Schloss Benkhausen
Noch Fragen?