Change Management – Aufbau Seminar (FS)

Änderungsbereitschaft kultivieren, Blockaden erkennen, Lösungsoptionen aufzeigen. Darum geht es in diesem Aufbau Seminar. Die Fähigkeit, mit Veränderungen souverän umzugehen, zählt aktuell zu den vordergründigen Herausforderungen denen sich Mitarbeiter und Führungskräfte stellen müssen. „Nichts ist so beständig wie der Wandel” (Heraklit von Ephesus) „Vertiefende Fallstudien & Fallbeispiele“ Wir flankieren und unterstützen sie in der Etablierung ihres … » mehr lesen

Change Kompetenz – Grundlagen Seminar (FS)

Die Fähigkeit, mit Veränderungen souverän umzugehen, zählt aktuell zu den vordergründigen Herausforderungen denen sich Mitarbeiter und Führungskräfte stellen müssen. „Nichts ist so beständig wie der Wandel” (Heraklit von Ephesus) Veränderung bedeutet dabei immer, etwas Bestehendes aufzugeben und einen anderen Zustand zu erreichen. Das ist selten einfach! „Ihr Masterplan für den Change Prozess“ Wir unterstützen sie … » mehr lesen

Frauen in Führungspositionen (FS)

Frauen übernehmen in vielen Bereichen der Wirtschaft die Verantwortung. Trotz ihrer bereichernden Kompetenzen habe sie es in den von Männern geprägten Business-Strukturen deutlich schwerer, ihren Mix aus Qualifikation und sozialer Kompetenz zu positionieren. Frauen machen Dinge anders besser! „Positionieren im Business Kontext“ Wir unterstützen sie aktiv und individuell auf ihrem Weg zum weiblichen Erfolg.

Diversity Management (FS)

Die Wertschätzung der Vielfältigkeit soll dem wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens dienen. Dies ist der Leitgedanke des Diversity Managements, die Umsetzung von Antidiskriminierungsansätzen oder entsprechender Gesetze ist dabei nicht vordergründig. Kulturelle Verschiedenheiten schaffen Potential! „Vom Profifußball lernen dürfen“ Wir unterstützen sie kompetent und pragmatisch bei dieser wichtigen Aufgabe.

Leadership – Open Mind – Human Health (ZLG)

Nachhaltige Konzepte gepaart mit qualifizierten Akteuren bilden das solide Fundament für eine hochwertige Prävention. Es geht um die konsequente Sicherung der Leistungsfähigkeit und Gesundheit der Mitarbeiter als wesentliche Säule des Unternehmens. „Potenziale erkennen. Qualifizieren. Lösungen etablieren.“ Wir unterstützen Sie aktiv dabei, eine individuelle und wirkungsvolle Prävention zu entwickeln.

Wirksam auftreten – erfolgreich führen (FS)

Persönlichkeit und Charisma beeinflussen den beruflichen Erfolg deutlich mehr, als rein fachliches Know-how. Gefühle, Riten und Muster prägen unser Verhalten und Handeln nachhaltig. Derjenige, der darüber Klarheit gewonnen hat, gewinnt wirkliche Entscheidungsfreiheit. „Aktiv Entscheidungsfreiräume gestalten“ Wir begleiten Sie gern auf diesem Weg.

Gesundes Unternehmen (ZLG)

Als attraktiver Arbeitgeber (Employer Branding) im Innen- und Außenverhältnis steigern Sie mit Betrieblicher Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter und zugleich die positive Wahrnehmung gegenüber dem Wettbewerb. „Gesundheitsförderung auf den Punkt gebracht“ Wir unterstützen Sie aktiv dabei! Sie bekommen alle Basics für die Umsetzung einer einfachen, kostengünstigen und auf den tatsächlichen Bedarf Ihres Unternehmens … » mehr lesen

Compensation and benefits (FS)

Herausragende Leistungen sind selbstverständlich in Unternehmen, die im Wettbewerb stehen. Ihre Mitarbeiter verpflichten sich ebenso per Arbeitsvertrag ihr Wissen, ihr Können, ihre Einsatzbereitschaft und ihr Engagement einzubringen. Wer sein Performance-Management verbessern will, sollte neben den Instrumenten und Verfahren – den technischen Aspekten, die Menschenkenntnis sowie den professionellen Umgang mit Beurteilungs- und Feedbackprozessen in den Fokus … » mehr lesen

Psychische Belastung am Arbeitsplatz (FS)

Das Thema Stress am Arbeitsplatz und psychische Belastung ist absolut aktuell und zugleich allgegenwärtig. Die Brisanz resultiert aus neuen schnelllebigen Technologien, zunehmender Arbeitsverdichtung und der (überlebens-)notwendigen Flexibilisierung betrieblicher Prozesse. Fakt ist aber auch, dass diese Faktoren die Gesundheit der Mitarbeiter nachhaltig beinträchtigen können. „Von der Erhebung bis zum Maßnahmenplan“

Trennungs- und Kündigungsgespräche führen (FS)

Trennungen zu vollziehen und Kündigungen auszusprechen, zählen zu den heikelsten Managementaufgaben. Die wenigsten Führungskräfte sind mit den wesentlichen Elementen, die ein respektvollen und zugleich wertschätzenden Gesprächsverlauf ermöglichen, wirklich vertraut. Trennungskultur ist Teil einer gelebten Unternehmenskultur. „Eine der unangenehmsten Führungsaufgaben“