Angriffe auf Unternehmen (EV)

Angriffe auf Unternehmen (EV)

Fakt ist: „Jedes zweite Unternehmen in Deutschland ist innerhalb der letzten zwei Jahre Opfer von Cyber-Angriffen geworden“. Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) appelliert deshalb an die Unternehmen die IT-Sicherheit zur Chefsache zu machen.

Unser Geschenk für Ihre Sicherheit

Für uns Anlass genug zu handeln! Wir konnten unseren Experten Sebastian Tausch gewinnen, für 20 unserer Kunden und Interessenten, ein einstündiges Gratis-Webinar mit Methoden und Tipps & Tricks zur Abwehr solcher Angriffe anzubieten.

Nur wer weiß, welche Risiken sein Unternehmen bedrohen kann auch handeln!

Als Steinbeis‑Transfer‑Institut BMI liegt es uns am Herzen, Ihnen entsprechendes Wissen zur Prävention anzubieten.

Detailinfos

Angriffe auf Unternehmen – jedes zweite Unternehmen in Deutschland betroffen

Eine Studie des Digitalverbandes Bitkom bringt erschreckende Ergebnisse zu Tage: „Jedes zweite Unternehmen in Deutschland ist innerhalb der letzten zwei Jahre Opfer von Cyber-Angriffen geworden“. Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) appelliert deshalb an die Unternehmen die IT-Sicherheit zur Chefsache zu machen.
Gerade kleine und mittlere Unternehmen betroffen
„Gerade kleine und mittlere Unternehmen nehmen die Bedrohung nicht ernst genug“, erklärt BSI‑Präsident Arne Schönbohm in der Pressemitteilung vom 21.07.2017.
Auch unsere Praxiserfahrung bestätigt dies. Einerseits herrscht in kleinen und mittleren Unternehmen oft ein enormer Zeitdruck. Andererseits kommen immer mehr Geräte, z. B. Tablets und Smartphones, als auch Anwendungen (Apps) zum Einsatz, wodurch die Anzahl der Möglichen Sicherheitsrisiken steigt.
Man kann sich nur vor etwas schützen, was man kennt
Das größte Problem allerdings ist: wer nicht weiß welche Risiken sein Unternehmen bedrohen, der kann auch keine geeigneten Sicherheitsmaßnahmen treffen. Denn alleine mit einer Firewall und Virenschutz ist es heute nicht mehr getan. Ganz im Gegenteil, einige Kriminelle attackieren Unternehmen mit keinem oder nur sehr wenig IT-Know-how.
Demzufolge helfen technische Schutzmaßnahmen wenig oder gar nicht. In diesem Fall hilft nur angewandtes Wissen. Als Steinbeis‑Transfer‑Institut BMI liegt es uns am Herzen Ihnen entsprechendes Wissen zu vermitteln.

Unser Geschenk für Ihre Sicherheit
Aus diesem Grund wird unser Dozent, Sebastian Tausch, für die Kunden und Interessenten des Steinbeis‑Transfer‑Instituts BMI in einem Webinar 6 Methoden aufzeigen, mit welchen Angreifer ohne großes IT-Know-how Unternehmen angreifen können. Die Unternehmensgröße spielt bei einigen Angriffen keine Rolle, weshalb sich das Webinar sowohl an Selbstständige, kleine und mittlere Unternehmen richtet.
Da unser Dozent die Methoden und Tipps & Tricks zur Abwehr verständlich und kompakt in einem rund einstündigen Webinar zusammengefasst hat, haben wir uns entschlossen 20 unserer Kunden und Interessenten des Steinbeis‑Transfer‑Instituts BMI dieses Webinar gratis anzubieten.

Ablauf:

  • Melden Sie sich einfach via Link für das Webinar am 16.11.2017 ab 10:00 Uhr an.
  • Es gilt die Reihenfolge des Eingangs!
  • Wir leiten Ihre Daten dann an unseren Experten weiter, damit er Ihnen am Tag vor dem Webinar die Zugangsdaten zukommen lässt.
  • Sie benötigen für die Teilnahme lediglich einen Computer (Windows, Apple) und ein tonwahlfähiges Telefon.

Nutzen Sie die Chance, denn nur wer weiß, welche Risiken sein Unternehmen bedrohen kann auch handeln!

Quellen:

Nutzen

  • Sensibilisierung für mögliches Risikopotential
  • Klarheit in der Risikoanalyse
  • Methoden der erfolgreichen Abwehr

Inhalte

  • 6 Methoden des IT-Angriffs
  • Methoden, Tipps & Tricks zur Abwehr solcher IT-Angriffe

Kurzinfo

  • Info: Angriffe auf Unternehmen
  • Nutzen:  Klarheit über potentielle IT-Risiken und deren Abwehr
  • Dauer: 10:00 – 11:00 Uhr
  • Termin: 16.11.2017
  • Ablauf:
    – Anmeldung via Link
    – Limitiert auf 20 Teilnehmer
    Die Reihenfolge der Anmeldung gilt!
  • Kosten: Gratis aber nicht umsonst!
  • Fakten: Impulse und stimulierender Tipps & Tricks für mehr IT-Sicherheit

Verbindliche Anmeldung

HerrFrau
Gelesen & Einverstanden

Trainer

Sebastian Tausch

Sebastian Tausch

  • Datenschutzbeauftragter (TÜV)
  • Mitglied mit Selbstverpflichtung beim Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V.

Aktuelle Kurstermine

  • 16.11.2017Webinar von 10:00 - 11:00 Uhr
Noch Fragen?