Frauen in Führungspositionen (FS)

Frauen übernehmen in vielen Bereichen der Wirtschaft die Verantwortung. Trotz ihrer bereichernden Kompetenzen habe sie es in den von Männern geprägten Business-Strukturen deutlich schwerer, ihren Mix aus Qualifikation und sozialer Kompetenz zu positionieren. Frauen machen Dinge anders besser! „Positionieren im Business Kontext“ Wir unterstützen sie aktiv und individuell auf ihrem Weg zum weiblichen Erfolg.

Fit für die VUCA-Welt (FS)

Wenn aktuell überhaupt etwas sicher ist, dann dass nichts mehr sicher ist. Fakt ist, die Halbwertszeit neuer Techn

Konfliktmanagement & Führung (FS)

Sie begegnen typischen Konflikten des Tagesgeschäftes , anspruchsvollen Mitarbeitern und Problemlösungstechniken. Ihr individuelles Stressmanagement ist ein weiterer Aspekt diese Moduls. „Konflikte schaffen Potenziale“ Wir unterstützen Sie dabei, dieser anspruchsvollen „Challenge“ gerecht zu werden!

Führen mit Kennzahlen in KMUs (FS)

MitarbeiterInnen zu führen bedeutet diese an das Unternehmen zu binden, ihre Loyalität und ihre Leistungsbereitschaft zu fördern. Zudem stellt gute Führung sicher, dass sich dieses Engagement in den richtigen Prozessergebnissen wieder spiegelt. Kennzahlen können wichtige Hinweise zum Status der Ergebnis- und Zielerreichung für die Führungskraft und die MitarbeiterInnen bereit stellen. „Die richtigen Ergebnisse messen und … » mehr lesen

Retention/ Leadership-Management (FS)

Das halten von Mitarbeitern, insbesondere von Leistungsträgern ist eine ernsthafte Herausforderung. Vordergründig geht es um die Beantwortung zweier Fragen: Wie mache ich mich als Arbeitgeber attraktiv? Wie kann ich die Loyalität meiner Mitarbeiter gegenüber dem Unternehmen erhöhen? „Ihr Masterplan für erfolgreiche Mitarbeiterbindung“ Wir begleiten Sie in der Modellierung eines praxistauglichen Ansatzes.

Gesundes Unternehmen (ZLG)

Als attraktiver Arbeitgeber (Employer Branding) im Innen- und Außenverhältnis steigern Sie mit Betrieblicher Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter und zugleich die positive Wahrnehmung gegenüber dem Wettbewerb. „Gesundheitsförderung auf den Punkt gebracht“ Wir unterstützen Sie aktiv dabei! Sie bekommen alle Basics für die Umsetzung einer einfachen, kostengünstigen und auf den tatsächlichen Bedarf Ihres Unternehmens … » mehr lesen

Internationales Personalmanagement (ZLG)

Die Globalisierung der Märkte stellt hohe Anforderungen an das Personalmanagement, aber auch an die Führungskräfte und die Mitarbeiter, die länderübergreifend in Teams zusammenarbeiten. „Global agieren. Global führen.“ Wir unterstützen Sie dabei, dieser komplexen „Challenge“ gerecht zu werden!

Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit (ZLG)

Häufig wechseln Mitarbeiter durch Qualifikation aus der Team-Ebene in das untere oder mittlere Management. Dies erfordert generell neue Sichtweisen. Einer ähnlichen Herausforderung müssen sich Studienabsolventen stellen. „Certified Leadership Manager“ Eine zentrale Frage lautet: „Wie halte ich in meiner zukünftigen Rolle als Führungskraft, in der ich nicht Teil des Teams sein kann, Kontakt zur Basis?“ Bildquelle: … » mehr lesen

Team 4.0 – Das Musketierprinzip (FS)

Unus pro omnibus, omnes pro uno!  „Einer für alle, alle für einen!“, so schworen es sich einst „Die drei Musketiere“ aus Alexandre Dumas gleichnamigen bekanntem Roman. Dieser kollektivistische Ansatz kann durchaus auch auf aktuelle Erfordernisse für nationale und international agierende Teams adaptiert werden. Gerade im Umfeld von Teams, die häufig in diversen Projekten, an verschiedenen … » mehr lesen

Erfolgreiche Teamleitung (ZLG)

Die erfolgreiche Leitung von Teams bedingt eine authentische Persönlichkeit mit dem passenden Mix aus Wissen und Erfahrung. Die gute Nachricht lautet: „Teamleitung ist erlernbar!„ „Teamleitungskompetenz für die Praxis“ Wir unterstützen Sie dabei, dieser anspruchsvollen „Herausforderung“  erfolgreich zu begegnen!